Gospelmatinee im Bibliothekssaal

Lesedauer: 2 Min

Der Chor Off Beat.
Der Chor Off Beat. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Eine Gospelmatinee mit dem Gospelchor Off Beat findet am Sonntag, 15. April, um 11 Uhr im Bibliotheksaal Ochsenhausen statt. Bereits im vergangenen Jahr sind die 30 Sänger in Ochsenhausen zu Gast gewesen.

Der Chor Off Beat ging 1996 aus einem Gospelprojekt des Christlichen Vereins Junger Menschen Tübingen (CVJM) hervor und ist laut Ankündigung ein hörens- und sehenswertes Ensemble geworden, dessen Repertoire sich von Sakro-Pop über Gospel bis zu afrikanischen Gesängen erstreckt.

Kathrin Messner leitet den Chor seit vielen Jahren. Die Chorleiterin und Theologin ist als Referentin in der kirchlichen Gospel- und Jugendchorarbeit tätig. Begleitet wird der Chor am Sonntag von Ralf Schuon, Klavier, und Thorsten Reeß, Percussion. Ralf Schuon arbeitet als Pianist auf der Bühne oder im Tonstudio. Er spielt mit Bands wie Gracetown, Beatbetrieb oder Allee der Kosmonauten, arrangiert CDs und leitet Seminare.

Der Schlagzeuger Thorsten Reeß ist seit mehr als 20 Jahren in den verschiedensten Bands und Projekten unterwegs. Der Eintritt ist frei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen