Familie streitet auf der Straße

Lesedauer: 1 Min

Eine Polizeistreife.
Eine Polizeistreife. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein Familienstreit ist am Mittwochabend in Ochsenhausen aus dem Ruder gelaufen. Laut Polizei war es in einer Wohnung zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen, die sich aus dem Haus auf die Straße verlagerte. Nachbarn verständigten die Polizei, die schlichtend eingriff. Gegen mehrere Beteiligte wird wegen Körperverletzung ermittelt. Ein 17-Jähriger und ein 39-Jähriger trugen leichte Verletzungen davon. Gegen eine beteiligte Frau wird wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. Die 44-Jährige war mit dem Auto vorgefahren, obwohl sie erheblich alkoholisiert war. Die Polizei veranlasste eine Blutentnahme und behielt den Führerschein der Frau ein. Der Rettungsdienst war ebenfalls vor Ort.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen