Ehrung für insgesamt 380 Jahre Betriebszugehörigkeit

Lesedauer: 3 Min
Firmenleitung und Geehrte: Thomas Wölfle, Thomas Kiekopf, Elke Jäckle, Holger Kienle, Holger Kuhn, Olga Veil, Kurt Pfister, Beat
Firmenleitung und Geehrte: Thomas Wölfle, Thomas Kiekopf, Elke Jäckle, Holger Kienle, Holger Kuhn, Olga Veil, Kurt Pfister, Beate Brillisauer, Rolf Binanzer, Inge Münsch, Martin Schmid, Wilhelm Schneider, Bruno Welte, Gerhard Weber und Stephan Waibel (von links). (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Die Firma Wölfle aus Ochsenhausen hat im Rahmen der Weihnachtsfeier 13 Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Die Feierlichkeiten waren dieses Jahr geprägt von der Anzahl und der außerordentlichen Höhe der Zugehörigkeitsjahre der Jubilare.

Als Uhrgestein der ersten Stunde, wurde Gerhard Weber für 40 Jahre Schaffenskraft und Einsatz gedankt. Für den Einsatz eines fast ganzen Arbeitslebens wurden Rolf Binanzer und Wilhelm Schneider für 35 Jahre ausgezeichnet. Mit 30 Jahren Unternehmensloyalität galt der Dank Beate Brillisauer, Inge Münsch, Kurt Pfister und Bruno Welte. Für 25 Jahre Treue zum Unternehmen wurde Elke Jäckle, Thomas Kiekopf, Holger Kienle, Holger Kuhn, Martin Schmid und Olga Veil gewürdigt.

Thomas Wölfle dankte in seiner Ansprache den Jubilaren für ihre Treue, ihr Engagement und ihrem unermüdlichen Einsatz für die Firmengruppe. Eine solche Vielzahl an Jubilaren und deren beträchtliche Höhe, ist ein Zeichen für eine tolle Zusammenarbeit, ein kollegiales Miteinander und gutes Betriebsklima. Für die Konstanz der Betriebstreue von insgesamt 380 Jahren, wurde den Jubilaren Geschenkgutscheine und Geschenkkörbe überreicht.

Bei der anschließenden gemeinsamen Betriebsversammlung und Weihnachtsfeier, ließ Geschäftsführer Thomas Wölfle das vergangene Geschäftsjahr Revue passieren und gab einen Ausblick auf 2020.

Die Anstrengungen der vergangenen Jahre seien in allen Bereichen unverkennbar und prägten maßgeblich den Erfolg der gesamten Firmengruppe. Trotz der gesamtwirtschaftlichen Eintrübung, sei es der Firmengruppe gelungen, den Rekordumsatz aus 2018 ein weiteres Mal zu erreichen. Die Zeichen seien weiterhin auf gesundes Wachstum und Expansion gestellt. Mit der Investition in einen neuen Firmenstandort der Wölfle ltd.co in Taicang China, werde ein weiterer Meilenstein in Richtung Globalisierung gesetzt. Die Erfolgsfaktoren würden in der Bereitschaft aller Mitarbeiter liegen, zur ständigen Weiterentwicklung und Verbesserung von Abläufen, Prozessen und Produkttechnologien. Für die 580 Mitarbeiter an fünf Standorten im In- und Ausland, wartete 2020 weiterhin spannende Aufgaben und Herausforderungen in der Entwicklung sowie in der Produktion von technisch hochwertigen und komplexen Systemen.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen