Blick hinter die Kulissen des SWR

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die Gruppe „Spurwechsel“ fährt am Donnerstag, 26. April, zum SWR nach Ulm. Bei einer Führung erleben die Teilnehmer, wie Radio und Fernsehen funktionieren, wie ein regionaler Beitrag zur Landesschau entsteht und das SWR-Team im Studio Ulm arbeitet.

Die Kosten belaufen sich auf sechs Euro, eine Abschluss-Einkehr ist geplant. Abfahrt ist um 12.45 Uhr am Sportheim Ochsenhausen. Anmeldungen werden zwischen dem 10. und 15. April bei Martha Weiß unter Telefon 07352/3315 entgegengenommen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen