Schwäbische Zeitung

Die erste Gemeinderatssitzung nach der Sommerpause ist in Ochsenhausen am Dienstag, 18. September. Beginn ist um 18.30 Uhr im Saal des Gasthauses Adler.

Unter anderem diese Themen werden besprochen: innerörtlicher Breitbandausbau, Umgestaltung Bahnhofsparkplatz Ochsenhausen (Vorstellung der Planung), Raumordnungsverfahren B 312 (Stellungnahme der Stadt Ochsenhausen) sowie Neubau Feuerwehrhaus Ochsenhausen (Vergabe von Erd- und Tiefbauarbeiten). Außerdem werden Blutspender geehrt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen