Autofahrer übersieht Kind – Elfjähriger bei Unfall schwer verletzt

Lesedauer: 2 Min
 Der Rettungsdienst brachte des verletzte Kind in eine Klinik.
Der Rettungsdienst brachte des verletzte Kind in eine Klinik. (Foto: dpa/Symbol)
Schwäbische Zeitung

Ein Autofahrer hat am Mittwochmorgen einen Elfjährigen in Ochsenhausen übersehen. Nach Angaben der Polizei erlitt der Junge bei dem Unfall schwere Verletzungen.

Gegen 7.30 Uhr war ein Autofahrer in der Biberacher Straße unterwegs. Den Kreisverkehr habe der 27-Jährige an der ersten Ausfahrt in Richtung Bahnhof verlassen, teilt die Polizei mit. Dabei streifte er mit dem Kotflügel einen Elfjährigen, der die Straße überqueren wollte.

Der Junge stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus.

Die Polizei ermittelt nun, wie es genau zu dem Unfall gekommen ist. Zeugen mögen sich unter Telefon 07392/96300 bei den Beamten melden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen