Abschlusskonzert des Sirius-Quartet-Meisterkurses

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Das Abschlusskonzert des Sirius-Quartet-Meisterkurses findet am Donnerstag, 6. September, um 19 Uhr im Bibliothekssaal in Ochsenhausen statt.

Die Ankündigung verspricht einen vielseitigen und abwechslungsreichen ammermusikabend mit den Teilnehmern des Meisterkurses.

Das Programm orientiert sich an dem Wunsch, auch populäre und bislang für Streicher undenkbare Werke aufzuführen. Der Eintritt ist frei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen