91 Gruppen kommen am Freitag zum Nachtumzug

Lesedauer: 1 Min

Die Narren machen am Freitag wieder Ochsenhausen unsicher.
Die Narren machen am Freitag wieder Ochsenhausen unsicher. (Foto: Ferdinand Leinecker)

Die Karnevalgesellschaft-Narrenzunft Ochsenhausen veranstaltet am kommenden Freitag, 9. Februar, den 47. Nachtumzug in Kuhhausen. Beginn ist um 19.31 Uhr. Auf dem Umzugsplan stehen in diesem Jahr 91 Gruppen.

Tags zuvor, am Gompigen Donnerstag, setzt sich um 14.31 Uhr der Kinderumzug am Busbahnhof in Richtung Marktplatz in Bewegung. Mit dabei ist neben dem Prinzenpaar Andreas II. (Andreas Ludwig) und Prinzessin Anne-Kathrin I. (Anne-Kathrin Ludwig) auch das Kinderprinzenpaar Jan I. (Jan Stalder) und Lilly I. (Lilly Bär). Mit der Rathausübergabe übernimmt das Narrenvolk dann bis Aschermittwoch die Regierungsgeschäfte in Kuhhausen. Am Abend steht um 19.11 Uhr die zweite Prunksitzung in der Narrhalla „Kapf“ an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen