Auto kommt bei Moosbeuren von der Straße ab

Lesedauer: 1 Min

Unfall bei Moosbeuren.
Unfall bei Moosbeuren. (Foto: Thomas Warnack)
Schwäbische Zeitung

Eine 28-Jährige aus dem Kreis Biberach ist am Sonntagvormittag mit ihrem Skoda Fabia zwischen Moosbeuren und Mühlhausen aufgrund einer Unachtsamkeit in einer Kurve von der Fahrbahn der L273 abgekommen. Dabei überschlug sich das Auto und kam schließlich auf einem Acker zum Stehen. Die Feuerwehren aus Oberstadion und Munderkingen waren im Einsatz und mussten die eingeklemmte Person aus dem Fahrzeug befreien. Notarzt und Rettungsdienst aus Ehingen waren vor Ort und kümmerten sich um die leicht verletzte Fahrerin. Ein Flurschaden entstand nicht, das Fahrzeug hat mit 2000 Euro einen wirtschaftlichen Totalschaden. SZ-Foto: THW

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen