Der Musikverein Mittelbiberach lädt zu seinem Sommerfest ein.
Der Musikverein Mittelbiberach lädt zu seinem Sommerfest ein. (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Der Musikverein Mittelbiberach lädt am Sonntag, 29. Juli, wieder zu seinem Sommerfest am Oberdorfer Vereinshaus ein. Das Fest beginnt am Sonntag um 10 Uhr mit einem Gottesdienst auf dem Festplatz. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Musikverein Mittelbiberach. Im Anschluss gibt es schwäbische Spezialitäten bei zünftiger Blasmusik von den Oldies des Musikvereins. Bei Kaffee und Kuchen werden am Nachmittag die Gäste von der Gemeinschaftjugendkapelle und dem Spielmannszug Mittelbiberach unterhalten. Am Abend übernehmen dann wieder die Musiker des Musikvereins die Bühne auf dem Festplatz. Höhepunkt des Sommerfestes ist die bekannte Feierabendhockete am Montagabend. Ab 17:30 Uhr gibt es schwäbischen Wurstsalat in allen Variationen. Mit zünftiger Blasmusik und traditionellem Gesang unterhalten die Oldies des Musikvereins und die Sänger des Männergesangsverein Sängerlust Mittelbiberach.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen