Ein junger Autofahrer ist am Dienstag bei Reute verletzt worden, an seinem Auto entstand Totalschaden.
Ein junger Autofahrer ist am Dienstag bei Reute verletzt worden, an seinem Auto entstand Totalschaden. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein junger Autofahrer ist am Dienstag bei Reute verletzt worden, an seinem Auto entstand Totalschaden. Wie die Polizei berichtet war der 22-Jährige gegen 18 Uhr von Biberach in Richtung Reute unterwegs, als er in einer Rechtskurve aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Renault schleuderte von der Straße und überschlug sich. Der Rettungsdienst brachte den leicht verletzten Fahrer ins Krankenhaus.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen