Rat will Termin für Bürgermeisterwahl festlegen

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Der Gemeinderat Mittelbiberach trifft sich zur Sitzung am Montag, 19. März, um 20 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung stehen unter anderem das Thema der Einleitung von Abwasser und Niederschlagswasser in den Rotbach, sowie die Ausschreibung für Umbauarbeiten an einem Becken. Weitere Themen sind der Aufbau eines Breitband-Backbone-Netzes durch den Kreis Biberach, sowie der Bebauungsplan für das Gewerbegebiet an der Mittelbiberacher Steige. Hier wird Mittelbiberach als Nachbargemeinde angehört. Ebenfalls auf der Tagesordnung steht die Festsetzung des Termins für die Bürgermeisterwahl 2018.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen