Oldtimer und amerikanischer Lebensstil

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Der Eintritt zu den Street Flames ist frei, Beginn der Veranstaltung ist um elf Uhr.

Fans von Oldtimern, US-Cars und Motorrädern kommen am Samstag, 1. September, in Mittelbiberach auf ihre Kosten: Zum neunten Mal findet dort das Street Flames statt, ein Festival rund um historische Autos und den amerikanischen Lebensstil. Auf dem Programm stehen neben zahlreichen Ausstellerfahrzeugen dieses wieder zwei Livebands. Ab 14 Uhr spielt The Shaking Pins, eine Rockabilly-Band, die Musik aus den amerikanischen 50er und 60er Jahren spielt. Ab 18 Uhr tritt die bekannte Rock-Coverband Cold Turkey auf. Auch das Essensangebot orientiert sich an den amerikanischen Vorbildern: Neben Burgern gibt es unter anderem auch Pulled Pork.

Der Eintritt zu den Street Flames ist frei, Beginn der Veranstaltung ist um elf Uhr.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen