Schwäbische Zeitung

Der Mittelbiberacher Gemeinderat hat den Auftrag für die Durchführung und Auswertung eines Markterkundungsverfahrens für die Breitbandversorgung in Mittelbiberach und Reute an das Büro GeoData GmbH vergeben. Das Markterkundungsverfahren soll Auskunft über geplante privatwirtschaftliche Ausbauabsichten der verschiedenen Netzanbieter in den kommenden drei Jahren geben und ist Voraussetzung für jegliche Förderung über Landes- oder Bundesförderprogramme.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen