In Mittelbiberach war ein Einbrecher unterwegs.
In Mittelbiberach war ein Einbrecher unterwegs. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Über die Feiertage war ein Unbekannter in Mittelbiberach unterwegs. Wie die Polizei berichtet, sah ein Zeuge am Dienstagmorgen ein aufgebrochenes Fenster an einem Gebäude in der Ayestraße. Ein Unbekannter war dort offenbar zwischen Freitag und Dienstag in ein Haus gestiegen und hatte nach Brauchbarem gesucht. Dazu brach er auch Zimmer- und Schranktüren auf und fand ein Bargeld. Das machte er zu seiner Beute und flüchtete. Seine Spuren ließ er laut Polizei allerdings am Tatort zurück. Sie geben den Ermittlern vom Polizeirevier Biberach (07351/4470) erste Hinweise auf den Täter.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen