83-Jähriger stirbt nach Sturz von Leiter

Ein Mann verstarb im Krankenhaus (Symbolbild)
Ein Mann verstarb im Krankenhaus (Symbolbild) (Foto: Armin Weigel/dpa)
Schwäbische Zeitung

Nach einem schweren Sturz von einer Leiter ist ein 83-Jähriger aus Mittelbiberach am Dienstag verstorben.

Wie die Polizei berichtet, war der Mann gegen 17.15 Uhr auf seiner Leiter, um Reparaturarbeiten am Dach seines Hauses durchzuführen.

Leiter rutscht weg

Ersten Erkenntnissen zufolge muss die Leiter weggerutscht sein, sodass der 83-Jährige etwa drei Meter in die Tiefe stürzte. Rettungskräfte brachten ihn mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Dort starb er in den Abendstunden.

Meist gelesen in der Umgebung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen