Streit auf der Baustelle eskaliert: Arbeiter sticht mit Messer auf seinen Kollegen ein

Lesedauer: 1 Min
Ein Rettungshubschrauber im Einsatz. (Foto: Stefan Sauer / DPA)
Schwäbische Zeitung

Eine Auseinandersetzung zwischen zwei Arbeitern auf einer Baustelle in Baltringen war nach Polizeiangaben die Ursache für die schwere Verletzungen eines 43-Jährigen.

Nach ersten Erkenntnissen haben die beiden Männer am Dienstag zusammen gearbeitet, als sie gegen 12.15 Uhr in Streit geraten sein sollen. In dessen Verlauf hätten beide ein Messer gezogen.

Dabei soll ein 39-Jähriger den Älteren durch einen Stich schwer verletzt haben. Der Rettungsdienst brachte den Mann in ein Krankenhaus. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei aus Biberach dauern an. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, sollen sich unter der Telefonnummer 07351/4470 melden.

Der Verdächtige sieht dem Strafverfahren auf freiem Fuß entgegen.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen