Fahrt unter Drogen und mit falschen Kennzeichen

Lesedauer: 1 Min
 In Maselheim hat die Polizei einen Fahrer erwischt, der unter Drogen stand.
In Maselheim hat die Polizei einen Fahrer erwischt, der unter Drogen stand. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

In Maselheim hat die Polizei am frühen Dienstag einen BMW-Fahrer aus dem Verkehr gezogen, der unter Drogen und mit falschen Kennzeichen unterwegs war.

Wie die Polizei berichtet, kontrollierten die Beamten den Mann kurz nach Mitternacht im Botenweg. Schnell hatten sie den Verdacht, dass der 26-Jährige unter der Einwirkung von Drogen stehen könnte. Das bestätigte ein Test. Der Mann musste zudem eine Blutprobe abgeben.

Außerdem bemerkten die Polizisten eine mutmaßliche Urkundenfälschung. An dem BMW waren Kennzeichen montiert, die einem anderen Auto zugeteilt sind. Den Fahrer erwarten jetzt mehrere Anzeigen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen