Das sind die Ortschaftsräte in den Maselheimer Ortsteilen

Lesedauer: 1 Min
 In Maselheim bewerben sich 36 Kandidaten um einen Sitz am Ratstisch.
In Maselheim bewerben sich 36 Kandidaten um einen Sitz am Ratstisch. (Foto: Birgit van Laak)
Schwäbische Zeitung

Die Maselheimer haben am Sonntag ihre Ortschaftsräte gewählt. Das sind die Gewählten in den Gremien in Äpfingen, Laupertshausen und Sulmingen, die jeweils erreichte Stimmenzahl steht in Klammern.

Äpfingen (acht Sitze):

Wir für den Ortschaftsrat: Christian Denz (562), Doris Dolkemeyer (544), Gerhard Mayer (502), Stefan Glutsch (487), Helga Hecht (365), Reiner Hecht (352), Nobert Rodi (341) und Christine Liebhart (296)

Laupertshausen (acht Sitze):

Freie Wählervereinigung (vier Sitze): Dr. Ingrid Koch (547), Maria Ruf (369), Johannes Katein (253), Sascha Haußer (228)

Unabhängige Wählervereinigung (vier Sitze): Herbert Hasel (557), Sybille Porske (425), Andreas Steiner (319), Frank Fackler (235)

Sulmingen (sechs Sitze):

Mehr Bürgernähe (sechs Sitze): Kai Dewald (322), Daniel Ogger (315), Michael Sander (298), Peter Lippmann (296), Daniela Dumbach (241) und Matthias Saiger (195).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen