Chorgemeinschaft spendet 1220 Euro

Lesedauer: 2 Min
 Guntram (v. l.) und Kristina Deichsel, die Vorsitzenden der Parkinson-Regionalgruppe, freuten sich über den Scheck, den Andrea
Guntram (v. l.) und Kristina Deichsel, die Vorsitzenden der Parkinson-Regionalgruppe, freuten sich über den Scheck, den Andrea Fürst und Sascha Haußer übergaben. (Foto: W. Schütt)
Schwäbische Zeitung

Die Chorgemeinschaft Laupertshausen spendet den Reinerlös ihres Konzerts in Höhe von exakt 1220,64 Euro. Alle aktiven Sänger hatten nach dem Konzert abgestimmt, welche Organisation den Erlös erhält und die Wahl fiel auf die Parkinson-Regionalgruppe Biberach. Die Vorsitzende der Chorgemeinschaft Andrea Fürst und Kassierer Sascha Haußer übergaben den Scheck bei einem Treffen der Regionalgruppe. Fürst erklärte den anwesenden Mitgliedern der Regionalgruppe, wie es dazu kam, dass ein Scheck überreicht wird. Sie betonte, dass sie sich sehr freue, dass die Wahl auf die Parkinson-Regionalgruppe gefallen sei, da ihr verstorbener Vater selbst an dieser Krankheit gelitten habe. Da er der Regionalgruppe angehört habe, wisse sie, dass die Gelder sinnvoll eingesetzt würden. Die Freude über den Betrag war den Mitgliedern sowie den Vorsitzenden der Regionalgruppe, Kristina und Guntram Deichsel, deutlich anzusehen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen