Tigo, Hugo, Cloe und Chipsie sind die Stars

Lesedauer: 3 Min

Seit 30 Jahren gibt es die Katzenhilfe Laupheim. Dieses Jubiläum wurde am Samstag mit einem Tag der offenen Tür gefeiert.

Anja Schmitte, die stellvertretende Vorsitzende der Vereins, zeigte sich „total überwältig“ von der tollen Resonanz. Es seien sehr viele Besucher da gewesen. Einige davon, weil sie sich eine Katze als neues Familienmitglied anschaffen möchten und sich für die Arbeit der Katzenhilfe interessiert haben. Gerne wurde das Angebot für einen Rundgang durch das Haus angenommen.

Ein besonderes Augenmerk lag auf vier jungen Katzen, die mit ihren elf Wochen soweit sind, weitervermittelt zu werden. Das Interesse an diesen sei schon sehr groß, sagt Anja Schmitte. Am liebsten würden sie die Kätzchen paarweise vermitteln. „Sie brauchen viel Bewegung, und da wäre es ideal, wenn sie gleich ein Geschwister als Spielkameraden hätten.“

Viele Besucher hätten aber auch schon eine Katze bei ihnen adoptiert und von ihren Erfahrungen mit ihren Schützlingen berichtet. Wie die kleine Frieda, die mit ihren Eltern gekommen war. Sie hätten selber schon zwei Katzen zu Hause, erzählt sie. Mit Anja Schmitte durfte sie mit den vier, zu diesem Zeitpunkt noch namenlosen Kätzchen schmusen. Frieda hatte sich auch beim Preisausschreiben zur Namensgebung der Kätzchen beteiligt und mit dem Namen Tigo sogar einen der Gewinnernamen vorgeschlagen. Das wuschelige Kätzchen, welches sie auf dem Foto auf dem Arm hat, wurde später aber Hugo getauft. Die anderen Katzenbabys erhielten die Namen Cloe und Chipsie.

Neben den Führungen durchs Haus der Katzenhilfe wurde auch das Angebot, es sich bei Bratwürsten, Kuchen und Kaffee im Garten gemütlich zu machen oder sich an der Tombola zu beteiligen, gerne angenommen. Besonders hätten sie sich auch über den Besuch des Oberbürgermeisters Gerold Rechle gefreut, der dem Verein zum 30. Geburtstag gratuliert habe, so Schmitte.

Mit dem einsetzenden Regen am Nachmittag sei zwar der Besucherandrang etwas weniger geworden, aber aus ihrer Sicht sei es ein rundum gelungener Tag gewesen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen