„Tag der Frau“ in Laupheim

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Für alle Frauen, die aus der Kraft des christlichen Glaubens intensiver ihr Frausein leben und die Gesellschaft gestalten wollen, bietet die Schönstatt-Frauenbewegung am Samstag, 16. November, im Katholischen Gemeindehaus die Veranstaltung „Tag der Frau“ an. Beginn ist um 13.45 Uhr. Das Thema lautet: „Beziehungsstark – fünf Schlüssel zu einem gelingenden Miteinander“.

Der „Tag der Frau 2019“ soll den Teilnehmerinnen helfen, ihrer Beziehungsbegabung auf die Spur zu kommen. Fünf Schlüsselworte zeigen Bedingungen für ein gelingendes Miteinander auf und stellen konkrete Schritte zur Umsetzung im Alltag vor. Sie ermöglichen, dass Beziehungen besser gelingen, erklärt die Veranstalterin. Menschen seien auf Beziehungen hin angelegt. Belastende Beziehungen etwa würden oft viel Lebenskraft kosten und die eigene Entwicklung hemmen. „Erfüllende Beziehungen dagegen tragen wesentlich zur Lebensqualität bei“, heißt es in der Ankündigung.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen