Stadt ehrt langjährige Mitarbeiter

Lesedauer: 2 Min
Stadt ehrt langjährige Mitarbeiter
Stadt ehrt langjährige Mitarbeiter (Foto: Stadt Laupheim)
Schwäbische Zeitung

Bei der Dienstjubiläumsfeier der Stadt Laupheim am vergangenen Dienstag hat Oberbürgermeister Gerold Rechle langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt.

Im erzieherischen Bereich konnten gleich drei Damen auf 25 Jahre im Dienste der Stadt Laupheim zurückblicken. Dazu gehören die Erzieherin Heike Held (Kindergarten Pusteblume), Schulsekretärin Heike Häfele (Carl-Laemmle-Gymnasium) und Musikschullehrerin Hedwig Ruf-Hörmann (Musikschule Laupheim).

Angela Raiber ist seit 25 Jahren im Amt für Bautechnik tätig, genau wie die beiden Vertreterinnen der Amtsbotin der Ortverwaltung Bihlafingen, Gertrud Hußong und Jutta Stützle. Iris Schenk, versorgt seit 25 Jahren als Saisonpflegekraft die Grünanlagen der Stadt Laupheim. Frank Brunkel, der als Klärwärter die Abwasseraufbereitung begleitet und prüft, ergänzt als einziger Mann die Schar der Jubilarinnen, die 25 Jahre Dienstzugehörigkeit feiern.

Seit mittlerweile stolzen 40 Jahren sind Barbara Siller, als Erzieherin im Kindergarten Gregorianum, und Marlene Mayer, die als Aushilfe in der Ortsverwaltung Obersulmetingen tätig ist, dem öffentlichen Dienst treu.

Oberbürgermeister Rechle sprach allen Jubilaren seinen herzlichen Dank für ihren langjährigen Dienst und ihre Treue zur Stadt Laupheim aus.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen