So begeistern die Schätze im Laupheimer Oldie-Laden

Lesedauer: 4 Min
 Die Teilnehmer begutachten fachmännisch den Wagen von 1908.
Die Teilnehmer begutachten fachmännisch den Wagen von 1908. (Foto: Anke Kumbier)

Über 100 Jahre alte Autos, kunstvoll verzierte Zündkerzen und der Steiger-Wagen von 1925 - Michael Schick und Roland Müller besitzen besondere Raritäten. Ein Einblick in die Sammlung.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen