SF Sießen sind klarer Außenseiter

Lesedauer: 1 Min
 Die SF Sießen empfangen in der Fußball-Kreisliga B II im letzten Spiel des Jahres die SGM Schemmerhofen/Ingerkingen (Anstoß: Sa
Die SF Sießen empfangen in der Fußball-Kreisliga B II im letzten Spiel des Jahres die SGM Schemmerhofen/Ingerkingen (Anstoß: Samstag, 13.15 Uhr). (Foto: colourbox.com)
feg

Die SF Sießen empfangen in der Fußball-Kreisliga B II im letzten Spiel des Jahres die SGM Schemmerhofen/Ingerkingen (Anstoß: Samstag, 13.15 Uhr). Eine schwerere Aufgabe könnte es für die Sportfreunde nicht geben. Spitzenreiter Schemmerhofen/Ingerkingen ist die einzige Mannschaft in der B II, die noch ohne Niederlage ist.

Einen Punkt Vorsprung hat die SGM (37 Zähler) aktuell auf den Tabellenzweiten, Türkspor Biberach (beide 13 Spiele). Auswärts ist die Bilanz von Schemmerhofen/Ingerkingen noch makellos – sieben Spiele, sieben Siege (19:3 Tore).

Sießen ist Tabellenneunter und hat von den bisherigen 16 Punkten zwölf Zähler zu Hause geholt. Die Rollen sind daher klar verteilt: Sießen geht als Außenseiter in die Partie.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen