Schwerer Unfall auf B30 in Höhe Achstetten

Lesedauer: 3 Min
Der Kleinwagen wurde durch den Aufprall des Lastwagens völlig zerstört. (Foto: Roland Ray)
Redaktion Laupheimer Anzeiger

Auf der B30 hat sich in Fahrtrichtung Ulm auf Höhe Achstetten-Stetten ein schwerer Unfall ereignet. 

Wie die Polizei mitteilte, war gegen 15.50 Uhr ein Lkw ins Stauende gekracht. Zwei Personen wurden dabei lebensgefährlich verletzt. Feuerwehr und Notärzte waren im Einsatz. Die B30 war über mehrere Stunden voll gesperrt. 

Weitere Infos folgen.

Erklärvideo: So funktioniert die Rettungsgasse

Unfallschwerpunkte & aktuelle Verkehrsmeldungen

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen