Schüler laden zum Konzert mit Pfiff ein

Lesedauer: 2 Min
Bläserklassen des Carl-Laemmle-Gymnasiums laden am 11. März zum Konzert ein.
Bläserklassen des Carl-Laemmle-Gymnasiums laden am 11. März zum Konzert ein. (Foto: Angelika Gretzinger)
Schwäbische Zeitung

Das Frühjahr kommt – und mit ihm auch ein Konzert, das sich in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Highlight für Freunde und Fans der Bläsermusik im Jugendbereich etabliert hat. Die Bläserklassen des Carl-Laemmle-Gymnasiums aus den Klassenstufen fünf und sechs, die Flöten-Kids der Stadtkapelle und die Brass-Kids sowie das Jugendblasorchester der Stadtkapelle Laupheim und der Städtischen Musikschule Gregorianum laden zu ihrem mittlerweile traditionellen Gemeinschaftskonzert ein. Zusammen werden diese Ensembles ein „Konzert mit Pfiff“ veranstalten, und zwar am kommenden Mittwoch, 11. März, um 18 Uh in der Mensa der Friedrich-Uhlmann-Schule in der Laupheimer Rabenstraße.

Dieses Konzert wird die verschiedenen Stufen und Möglichkeiten des Musizierens im Blasorchesterbereich zeigen und zusammenwirken lassen. Die Bläserklassen präsentieren sich mit schmissigen Titeln und die Jugendensembles der Stadtkapelle machen mit weiteren, anspruchsvollen Werken hörbar, wie es dann weitergehen kann. Auch ein gemeinsames Stück wird erklingen – da ist kräftiger, mitreißender Sound garantiert. Mehr als 100 Kinder und Jugendliche werden am Konzert mitwirken und den Besuchern eine unterhaltsame Stunde bereiten.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen