Rock’n’Roll zwischen Gemüseständen

Lesedauer: 3 Min
Junges Gemüse auf dem Wochenmarkt: Der TSV-Nachwuchs tanzte Rock’n’Roll.
Junges Gemüse auf dem Wochenmarkt: Der TSV-Nachwuchs tanzte Rock’n’Roll. (Foto: privat)

Anmeldungen nimmt Philipp Vorhauer telefonisch (0152/53 48 40 28) oder per Mail (vorhauer.philipp@gmx.de) entgegen.

Für die Besucher des Laupheimer Wochenmarkts gab es am Samstagvormittag fetzige Rock’n’Roll-Tanzeinlagen zu sehen. Angelockt durch die Musik aus der „Wurlitzer“, blieben die Marktbesucher stehen und schauten den drei Jugendtanzpaaren der „Suger Baby Movers“ des TSV Laupheim bei ihren Darbietungen zu und sparten auch nicht mit Applaus. Mit dabei waren Maximilian Häge und Anika Miller, Sandra Bailer und Katja Schick sowie Leni Kammerer und Nils Köpf zusammen mit ihren Trainern Philipp Vorhauer und Tobias Werz.

Abteilungsleiter Martin Brunotte hatte den Stand der Rock’n’Roll-Abteilung auf dem Marktplatz bei der Stadtverwaltung angemeldet, um Werbung zu machen für die Landesmeisterschaft und den Ländlecup am 23. März in der Laupheimer Herrenmahdhalle. Da es im Vergleich zu den Tagen zuvor relativ kühl war, haben die Tänzerinnen und Tänzer auf Trikots verzichtet und in wärmerer Straßenkleidung getanzt. Aber wenigstens blieb es von oben trocken. Zur Belohnung gab es für die Tänzerinnen und Tänzer ein Eis. Trotz der kühlen Temperaturen haben sie sich darüber mehr gefreut als über den wärmenden Tee.

Neueinsteiger willkommen

Jungs und Mädchen ab acht Jahren, die sich für einen Anfängerkurs interessieren, können am Mittwoch, 3. April, zwischen 17.15 und 18.20 Uhr in die TSV-Halle in Laupheim kommen. Gerne dürfen auch ältere Kinder und Jugendliche sowie junge Erwachsene (in einem extra Training) mit Rock’n’Roll beginnen oder bereits Erlerntes vertiefen. Das Anfängertraining übernehmen Philipp Vorhauer, Deborah Werz und Viviane Lebrecht.

Anmeldungen nimmt Philipp Vorhauer telefonisch (0152/53 48 40 28) oder per Mail (vorhauer.philipp@gmx.de) entgegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen