„Regio TV Jahresrückblick“ mit Steinewerfer-Opfer

Lesedauer: 2 Min

Serdal Öztürk (links) spricht vor der Kamera mit „Regio TV“-Moderator Marcel Wagner beim „Regio TV Jahresrückblick“ in der Oldt
Serdal Öztürk (links) spricht vor der Kamera mit „Regio TV“-Moderator Marcel Wagner beim „Regio TV Jahresrückblick“ in der Oldtimerfabrik in Neu-Ulm. (Foto: Michael Kroha)

Serdal Öztürk, Vater der Laupheimer Familie, die auf der Heimfahrt von einem Hochzeitsfest auf der A7 bei Giengen wegen eines Steinewerfers schwer verunglückte, ist Gast beim Jahresrückblick des lokalen Fernsehsenders „Regio TV Schwaben“ gewesen. Die Aufzeichnung wird am Sonntag, 25. Dezember, erstmals ausgestrahlt.

Serdal Öztürk sprach dabei über den schweren Unfall Ende September. Auch Gerold Barth, Administrator einer Laupheimer Facebook-Gruppe, war bei der der Aufzeichnung in der Oldtimerfabrik in Neu-Ulm dabei. Er berichtete über die große Welle der Hilfsbereitschaft in Laupheim. Zusammen mit einer anderen Facebook-Gruppe wurden tausende Euro für die Familie Öztürk gesammelt.

Sendetermine „Regio TV Jahresrückblick“:

Empfang über Kabel: Sonntag, 25. Dezember, um 18 und 20.30 Uhr; Montag, 26. Dezember, um 7.30, 19.30 und 22 Uhr; Samstag, 31. Dezember, um 7.30 Uhr und 21.30 Uhr; Sonntag, 1. Januar 2017, um 20.30 Uhr; Freitag, 6. Januar 2017, um 20 Uhr und Sonntag, 8. Januar 2017, um 20.30 Uhr.

Empfang über Satellit: Sonntag, 25. Dezember, um 18 Uhr; Samstag, 31. Dezember, um 21.30 Uhr und Sonntag, 1. Januar 2017, um 20.30 Uhr.

Lorem ipsum dolor sit amet...
Lorem ipsum dolor sit amet...
Lorem ipsum dolor sit amet...
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen