Neuer Chefarzt in der Laupheimer Klinik

Lesedauer: 2 Min
 Leitet die Internistische Abteilung: Hans-Ulrich Goos
Leitet die Internistische Abteilung: Hans-Ulrich Goos (Foto: Sana Kliniken)
Schwäbische Zeitung

In der Medizinischen Klinik in der Laupheimer Sana Klinik hat die internistische Abteilung eine neue Leitung: Ab dem 1. April ist Dr. Hans-Ulrich Goos der neue Chefarzt. Er kehrt nach vier Jahren als niedergelassener Arzt zu den Sana Kliniken im Landkreis Biberach zurück.

Nach seinem Studium an der Universität Ulm und der Promotion im Jahr 2000 startete Hans-Ulrich Goos seine berufliche Karriere in der damaligen Kreisklinik Biberach. Nach der Anerkennung im Bereich der Notfallmedizin und der Facharztprüfung für Innere Medizin folgte 2007 die Ernennung zum Funktionsoberarzt und 2009 der Aufstieg zum Oberarzt der Medizinischen Klinik.

Nach seiner Anerkennung im Schwerpunkt Kardiologie arbeitete Goos ab 2011 zunächst als ermächtigter Oberarzt in der kardiologischen Spezialambulanz in Ochsenhausen. 2013 wurde er zum Leitenden Oberarzt der Medizinischen Klinik Biberach ernannt. Seine Zusatzqualifikation „Interventionelle Kardiologie“ erwarb er 2014, bevor er im Jahr darauf als niedergelassener Arzt in die internistische Gemeinschaftspraxis Augenstein und Schuster in Biberach einstieg und eine Zweigpraxis für Kardiologie am Gesundheitszentrum in Ochsenhausen eröffnete.

Als ehemaliger Leitender Oberarzt der Medizinischen Klinik Biberach sowie als niedergelassener Mediziner bringt Hans-Ulrich Goos einen breiten stationären und ambulanten Erfahrungshintergrund mit nach Laupheim

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen