Mit dem Motorrad gegen Verkehrsinsel

Lesedauer: 1 Min

Ein Motorradfahrer wurde bei einem Unfall verletzt.
Ein Motorradfahrer wurde bei einem Unfall verletzt. (Foto: Stephan Jansen/dpa)
Schwäbische Zeitung

Bei einem Motorradunfall hat sich ein 61-Jähriger am Sonntag bei Laupheim verletzt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Biker gegen 17.30 Uhr von Laupheim in Richtung Rißtissen. In einer Linkskurve geriet er mit dem Vorderrad gegen eine Verkehrsinsel. Deshalb stürzte er und verletzte sich. Die Honda schlitterte über einen Leitpfosten und prallte gegen einen Baum. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in eine Klinik. Den Schaden am Bike schätzt die Polizei auf 2500 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen