Mehr als 200 Gläubige besuchen Gottesdienst im Freien

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Sehr gut besucht gewesen ist der Gottesdienst im Freien, den die Katholische Kirchengemeinde Sankt Georg und Sebastian am vergangenen Sonntag in Untersulmetingen feierte. Mehr als 200 Gottesdienstbesucher, darunter viele Familien, kamen bei schönstem Spätsommerwetter an der Aussegnungshalle unterhalb der Niederkirch zusammen, um gemeinsam mit Pfarrer Andreas Ochmann den Eucharestiegottesdienst zu feiern. Die Teilnehmer freuten sich, nach langer Pause endlich mal wieder die Gottesloblieder mitsingen zu können. Begleitet wurden sie dabei durch die Untersulmetinger Schola-Gruppe. foto: privat

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen