Mann auf Straße ausgeraubt

Schwäbische.de

Vier Unbekannte traten am Freitag auf einen Mann in Laupheim ein, wie die Polizei mitteilt. Gegen 1.30 Uhr war ein 28-Jähriger in der Fockestraße unterwegs. Dort sprachen ihn wohl vier Unbekannte an, die eine Zigarette forderten. Daraufhin gingen die Männer ihr Opfer körperlich an und rangen es zu Boden. Mit einer Flasche verletzten sie den 28-Jährigen dann an der Hand und schlugen ihn. Als er wieder zu sich kam, war seine Geldbörse nicht mehr da.

Die Kriminalpolizei Biberach hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen für die Tat. Diese werden gebeten, sich unter Telefon 07392 /963 00 zu melden.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie