Feuer und Flamme für die Funken

Lesedauer: 6 Min
Wird am Sonntag angezündet: der Funken in Großschafhausen, der wie jedes Jahr von Hand aufgebaut wurde.
Wird am Sonntag angezündet: der Funken in Großschafhausen, der wie jedes Jahr von Hand aufgebaut wurde. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Die Fasnet ist passé, und traditionell soll am Wochenende danach in der Region dem Winter der Garaus gemacht werden.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen

Leser lesen gerade