Fechter sind in Konstanz erfolgreich

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Der Deutschlandpokal – diese fechtsportliche Veranstaltung wird im Herrendegen diese Saison zwischen insgesamt 108 gemeldeten Mannschaften auf den Planchen quer durch Deutschland ausgetragen. Die aktiven Fechter des TSV Laupheim sind vergangene Woche in den Kampf um den begehrten Pokal angetreten: Thomas Benzing, Niklas Schirmer und Michael Liebhardt, die von Trainer Stefan Braun begleitet und gecoacht wurden, fochten in Konstanz die erste Runde gegen den FC Konstanz und konnten nach einem Gefechtsstand von 45:40 als Sieger den Nachhauseweg antreten. Die nächste gegnerische Mannschaft wird dem Trio per Losentscheid, zunächst unter Berücksichtigung der Nachbarschaft, zugewiesen. Das Finale wird dann am 20. Juni 2020 in Bonn ausgetragen. Foto: TSV Laupheim

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen