Europawahl: So hat Laupheim gewählt

Lesedauer: 1 Min
 So hat Laupheim gewählt. Die Angaben sind in Prozent. Die Wahlbeteiligung liegt bei 59,55 Prozent.
So hat Laupheim gewählt. Die Angaben sind in Prozent. Die Wahlbeteiligung liegt bei 59,55 Prozent. (Foto: Schwäbische Zeitung)
Redaktionsleiter

Gegen 22.20 Uhr stand das vorläufige Europawahlergebnis für die Stadt Laupheim fest. Großer Sieger in der Großen Kreisstadt sind die Grünen, die ihr Ergebnis von 2014 mit jetzt 22,2 % mehr als verdoppelten. Massiv dagegen sind die Verluste von CDU (- 10,1 %) und SPD (- 8,5 %).

Zugelegt hat die AfD (+ 2,3 %); mit ihrem Ergebnis von 9,2 % ist sie ganz nah an die SPD herangerückt. Die FDP, vor fünf Jahren auf 3,7 % abgesackt, holte dieses Mal 6,0 % der Stimmen. Die Linke kam über 2,1 % nicht hinaus.

Deutlich angezogen hat die Wahlbeteiligung. Vor fünf Jahren erreichte sie 49,7 %, jetzt haben rund 59,55 Prozent der 15.400 stimmberechtigten Laupheimerinnen und Laupheimer von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen