Es summt und brummt im Ringelhauser Park

Lesedauer: 3 Min
Ein paar Blumen für das Wohnzimmer pflücken, das ist laut Stadtverwaltung ausdrücklich erlaubt.
Ein paar Blumen für das Wohnzimmer pflücken, das ist laut Stadtverwaltung ausdrücklich erlaubt. (Foto: Stadt Laupheim)
Schwäbische Zeitung

Heimische Blumen und Kräuter: Auf zehn Hektar Fläche im Ringelhauser Park entfalten zahlreiche Pflanzen jetzt ihre volle Blühpracht. Solche artenreichen Blühwiesen sind für Insekten überlebenswichtig, erklärt die Stadtverwaltung Laupheim in einer Pressemitteilung. Bienen und Hummeln würden sozusagen einen reich gedeckten Tisch vorfinden, andere Kleintiere finden dort geeignete Brutplätze.

Biodiversität und Artenschutz sind für die Stadt Laupheim erklärtermaßen wichtige Themen. Deshalb sei es umso erfreulicher, dass sich nun im Ringelhauser Park so viele unterschiedliche heimische Pflanzen auf den ehemals landwirtschaftlich genutzten Flächen angesiedelt haben. Die Entwicklung von der landwirtschaftlichen Nutzfläche hin zur biodiversen Blühfläche sei dem Einsatz der Stadtgärtnerei zu danken, die mit viel Engagement und Geduld – und unter Verzicht auf Pflanzenschutzmittel und Dünger – die Flächen gepflegt habe und immer noch pflegt.

Das Ergebnis der Mühen entfaltet dieser Tage die volle Wirkung, was auch die Besucherinnen und Besucher des Parks erfreut. Weil der Ringelhauser Park aktuell als Freizeit- und Sportbereich, so beispielsweise als Walking- oder Joggingstrecke, besonders intensiv genutzt wird, bietet die Blühfläche eine schöne Kulisse für Erholung und Bewegung.

Gerne dürfen sich die Bürgerinnen und Bürger auch ein Stück Blühwiese für das heimische Wohnzimmer mitnehmen, erklärt die Stadtverwaltung. Der richtige Zeitpunkt für die erste Mahd liege Ende Juni, deshalb dürften schon jetzt ein paar Blumen für zu Hause gepflückt werden.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade

Leser lesen gerade