Einbrüche in Kindergärten – Polizei sucht Zeugen

Lesedauer: 2 Min
Gleich mehrere Einbrüche haben Unbekannte in der Nacht zum Freitag in und um Laupheim verübt.
Gleich mehrere Einbrüche haben Unbekannte in der Nacht zum Freitag in und um Laupheim verübt. (Foto: Daniel Bockwoldt/dpa)
Schwäbische Zeitung

Einbrecher auf Beutezug: In der Nacht zum Freitag sind in Laupheim und Achstetten Unbekannte in vier Gebäude eingestiegen, darunter in drei Kindergärten. Darüber informiert die Polizei in einer Pressemitteilung

Fenster aufgehebelt

Um in das Innere der Gebäude zu gelangen, hebelten die Einbrecher Fenster auf: In der Keplerstraße in Laupheim stahlen sie Geld aus Kassen, die in Schließfächern untergebracht waren. Ebenfalls Geld fanden die Einbrecher in Gebäuden in der Hauptstraße und im Kindergartenweg in Achstetten, berichtet die Polizei. Ohne Beute blieben die Täter bei dem Einbruch in ein Objekt in der Richard-Wagner-Straße in Laupheim.

Zeugen sollen sich melden

Die Polizei hat in allen Fällen die Spuren gesichert und Ermittlungen aufgenommen. Sie prüft auch, ob die Taten zusammenhängen. Zeugen sollen sich telefonisch melden unter Telefon 07392/ 96300.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen