Defekt an Erdkabel führt zu Stromausfall

Lesedauer: 1 Min

Am Donnerstagnachmittag ist kurzzeitig der Strom in Hörenhausen und Weihungszell ausgefallen.
Am Donnerstagnachmittag ist kurzzeitig der Strom in Hörenhausen und Weihungszell ausgefallen. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Am Donnerstagnachmittag ist es zu einem Defekt an einem 20 000-Volt-Erdkabel der Netze BW in Regglisweiler, nahe der Ortsnetzstation Silcherstraße, gekommen. Wie die Netze BW mitteilt, führte das außerdem zu einer Unterbrechung der Stromversorgung in Weihungszell und Hörenhausen. Nach Ermittlung der Schadensstelle habe die Bereitschaft durch Schaltmaßnahmen in Abstimmung mit der Zentralen Leitstelle in Ravensburg die Anschlüsse in den beiden zu Schwendi gehörenden Orten bereits um 15.29 Uhr wieder ans Netz nehmen kömmen. Um 15.58 Uhr seien auch die Haushalte und Betriebe in Regglisweiler wieder versorgt gewesen. Aktuell lokalisiert ein Kabelmesswagen die genaue Fehlerstelle, die noch im Laufe des Donnerstags repariert werden soll.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen