Darum schwirren bunte Bienen über den Laupheimer Marktplatz

Lesedauer: 1 Min
Redakteurin und Videojournalistin

Hunderte Schüler haben anlässlich des Laupheimer Stadtjubiläums bunte Bienen aus Holz oder Dosen gebastelt. Am Freitag wurden sie an die Stadt übergeben. Die kleinen Kunstwerke werden jetzt in der Stadt aufgestellt. Das Projekt ist Teil der Feierlichkeiten zum 150-jährigen Stadtjubiläum von Laupheim.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen