Bezirkspokal: SV Baustetten ist Gastgeber im Topspiel

Lesedauer: 2 Min

Zog die Paarungen bei der Bezirkspokal-Auslosung und bewies ein glückliches Händchen: Der 19-jährige Daniel Seidler vom SV Baus
Zog die Paarungen bei der Bezirkspokal-Auslosung und bewies ein glückliches Händchen: Der 19-jährige Daniel Seidler vom SV Baustetten. (Foto: Felix Gaber)
Sportredakteur

Paarungen des Bezirkspokals

Quali-Runde (Mittwoch, 1. August): SGM Altheim/Schemmerberg – SF Bronnen, SV Äpfingen – SV Haslach, SGM Warthausen/Birkenhard – SV Stafflangen.

1. Runde (Sonntag, 5. August): SV Mietingen II – FC Wacker Biberach, FV Rot – SV Muttensweiler, SV Baustetten II – SV Eberhardzell, VfB Gutenzell II – SV Baltringen, TSV Ummendorf II – SV Ochsenhausen II, TSV Kirchberg II – SV Mietingen, TSV Rot/Rot – TSG Achstetten, SC Schönebürg – SV Dettingen II, SV Ringschnait II – SV Winterstettenstadt, TSV Rot/Rot II – SV Burgrieden, FC Inter Laupheim – SV Schemmerhofen, SV Mittelbuch – SV Ellwangen, SV Eberhardzell II – LJG Unterschwarzach, SV Baustetten – SV Sulmetingen, SF Sießen – SV Alberweiler, SV Sulmetingen II – SV Ringschnait, TSV Hochdorf – SF Schwendi, SV Steinhausen – SV Reinstetten, SV Baltringen II – SV Dettingen, SV Orsenhausen – Sieger SGM Altheim/Schemmerberg/SF Bronnen, SV Äpfingen/SV Haslach – FV Olympia Laupheim II, FV Biberach II – SGM Warthausen/Birkenhard II, SV Erolzheim – FC Mittelbiberach, SGM Attenweiler/Oggelsbeuren – SV Kirchdorf, TSG Achstetten II – SG Mettenberg, SGM Laupertshausen/Maselheim – TSV Ummendorf, SV Fischbach – SGM Warthausen/Birkenhard/SV Stafflangen, SGM Reinstetten/Hürbel – SGM Schemmerhofen/Ingerkingen, SV Rissegg – SV Erlenmoos, BSC Berkheim – VfB Gutenzell, SF Schwendi II – FC Bellamont, TSV Wain – TSV Kirchberg.

2. Runde (Mittwoch, 15. August): Sieger TSV Kirchberg II/SV Mietingen – Sieger FV Biberach II/SGM Warthausen/Birkenhard II, BSC Berkheim/VfB Gutenzell – SV Ringschnait II/SV Winterstettenstadt, TSV Rot/Rot/TSG Achstetten – TSV Wain/TSV Kirchberg, SV Fischbach/SGM Warthausen/Birkenhard/SV Stafflangen – SV Sulmetingen II/SV Ringschnait, SV Orsenhausen/SGM Altheim/Schemmerberg/SF Bronnen – SF Schwendi II/FC Bellamont, TSV Rot/Rot II/SV Burgrieden – SV Baustetten II/SV Eberhardzell, SGM Attenweiler/Oggelsbeuren/SV Kirchdorf – FC Inter Laupheim/SV Schemmerhofen, SV Mittelbuch/SV Ellwangen – SC Schönebürg/SV Dettingen II, SGM Laupertshausen/Maselheim/TSV Ummendorf – SV Baustetten/SV Sulmetingen, TSG Achstetten II/SG Mettenberg – SV Rissegg/SV Erlenmoos, SV Mietingen II/FC Wacker Biberach – SV Baltringen II/SV Dettingen, TSV Ummendorf II/SV Ochsenhausen II – SGM Reinstetten/Hürbel/SGM Schemmerhofen/Ingerkingen, SV Äpfingen/SV Haslach/FV Olympia Laupheim II – FV Rot/SV Muttensweiler, SV Eberhardzell II/LJG Unterschwarzach – SV Erolzheim/FC Mittelbiberach, SF Sießen/SV Alberweiler – SV Steinhausen/SV Reinstetten, TSV Hochdorf/SF Schwendi – VfB Gutenzell II/SV Baltringen.

Im Topspiel der ersten Runde des Fußball-Bezirkspokals Riß empfängt der Bezirksliga-Aufsteiger SV Baustetten den Titelverteidiger und Bezirksligisten SV Sulmetingen. Das Aufeinandertreffen der beiden Laupheimer Vorortclubs zog Daniel Seidler vom SV Baustetten bei der Auslosung beim Staffeltag in Baustetten. Die Spiele der ersten Runde sind für Sonntag, 5. August, terminiert. Zuvor wird am Mittwoch, 1. August, eine Qualifikationsrunde mit drei Begegnungen ausgetragen.

Darüber hinaus kommt es in der ersten Runde zu einem weiteren Bezirksliga-Duell, der SV Reinstetten gastiert beim SV Steinhausen. Die von Bezirkspokalspielleiter Willi Gerster geleitete Auslosung ergab auch ein Derby zwischen dem FV Biberach II und der SGM Warthausen/Birkenhard II. Der unterlegene Pokalfinalist der vergangenen Saison, der SV Schemmerhofen, tritt beim FC Inter Laupheim an.

67 Mannschaften treten an

67 Mannschaften nehmen insgesamt am Bezirkspokal in der Saison 2018/19 teil. Die zweite Runde ist für Mittwoch, 15. August, angesetzt worden.

Paarungen des Bezirkspokals

Quali-Runde (Mittwoch, 1. August): SGM Altheim/Schemmerberg – SF Bronnen, SV Äpfingen – SV Haslach, SGM Warthausen/Birkenhard – SV Stafflangen.

1. Runde (Sonntag, 5. August): SV Mietingen II – FC Wacker Biberach, FV Rot – SV Muttensweiler, SV Baustetten II – SV Eberhardzell, VfB Gutenzell II – SV Baltringen, TSV Ummendorf II – SV Ochsenhausen II, TSV Kirchberg II – SV Mietingen, TSV Rot/Rot – TSG Achstetten, SC Schönebürg – SV Dettingen II, SV Ringschnait II – SV Winterstettenstadt, TSV Rot/Rot II – SV Burgrieden, FC Inter Laupheim – SV Schemmerhofen, SV Mittelbuch – SV Ellwangen, SV Eberhardzell II – LJG Unterschwarzach, SV Baustetten – SV Sulmetingen, SF Sießen – SV Alberweiler, SV Sulmetingen II – SV Ringschnait, TSV Hochdorf – SF Schwendi, SV Steinhausen – SV Reinstetten, SV Baltringen II – SV Dettingen, SV Orsenhausen – Sieger SGM Altheim/Schemmerberg/SF Bronnen, SV Äpfingen/SV Haslach – FV Olympia Laupheim II, FV Biberach II – SGM Warthausen/Birkenhard II, SV Erolzheim – FC Mittelbiberach, SGM Attenweiler/Oggelsbeuren – SV Kirchdorf, TSG Achstetten II – SG Mettenberg, SGM Laupertshausen/Maselheim – TSV Ummendorf, SV Fischbach – SGM Warthausen/Birkenhard/SV Stafflangen, SGM Reinstetten/Hürbel – SGM Schemmerhofen/Ingerkingen, SV Rissegg – SV Erlenmoos, BSC Berkheim – VfB Gutenzell, SF Schwendi II – FC Bellamont, TSV Wain – TSV Kirchberg.

2. Runde (Mittwoch, 15. August): Sieger TSV Kirchberg II/SV Mietingen – Sieger FV Biberach II/SGM Warthausen/Birkenhard II, BSC Berkheim/VfB Gutenzell – SV Ringschnait II/SV Winterstettenstadt, TSV Rot/Rot/TSG Achstetten – TSV Wain/TSV Kirchberg, SV Fischbach/SGM Warthausen/Birkenhard/SV Stafflangen – SV Sulmetingen II/SV Ringschnait, SV Orsenhausen/SGM Altheim/Schemmerberg/SF Bronnen – SF Schwendi II/FC Bellamont, TSV Rot/Rot II/SV Burgrieden – SV Baustetten II/SV Eberhardzell, SGM Attenweiler/Oggelsbeuren/SV Kirchdorf – FC Inter Laupheim/SV Schemmerhofen, SV Mittelbuch/SV Ellwangen – SC Schönebürg/SV Dettingen II, SGM Laupertshausen/Maselheim/TSV Ummendorf – SV Baustetten/SV Sulmetingen, TSG Achstetten II/SG Mettenberg – SV Rissegg/SV Erlenmoos, SV Mietingen II/FC Wacker Biberach – SV Baltringen II/SV Dettingen, TSV Ummendorf II/SV Ochsenhausen II – SGM Reinstetten/Hürbel/SGM Schemmerhofen/Ingerkingen, SV Äpfingen/SV Haslach/FV Olympia Laupheim II – FV Rot/SV Muttensweiler, SV Eberhardzell II/LJG Unterschwarzach – SV Erolzheim/FC Mittelbiberach, SF Sießen/SV Alberweiler – SV Steinhausen/SV Reinstetten, TSV Hochdorf/SF Schwendi – VfB Gutenzell II/SV Baltringen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen