An der Kasse klicken die Handschellen

Lesedauer: 2 Min
An der Kasse klicken die Handschellen
An der Kasse klicken die Handschellen (Foto: Roland Weihrauch)
Schwäbische Zeitung

Eine Diebesbande hat die Polizei am Donnerstag in einem Laupheimer Einkaufsmarkt dingfest gemacht.

Ein Ladendetektiv hatte gegen 18.30 Uhr beobachtet, wie vier Männer Lebensmittel, Lautsprecher und Kleidungsstücke in ihre Taschen steckten. Er rief die Polizei. Die Beamten fuhren zu dem Tatort in der Erwin-Rentschler-Straße. Nachdem jeder der Diebe an der Kasse eine Dose Bier bezahlt hatte, klickten die Handschellen.

Die Beamten nahmen die vier Männer fest und durchsuchten sie. Das Diebesgut fand sich in Jackentaschen oder unter dem Pullover und wurde sichergestellt.

Die Festgenommenen sind zwischen 17 und 41 Jahre alt. Auf dem Polizeirevier wurden sie erkennungsdienstlich behandelt. Anschließend kamen sie wieder auf freien Fuß.

Die Polizei hat umfangreiche Ermittlungen eingeleitet. Dabei interessiert die Beamten nicht zuletzt, ob die Bande noch andere Straftaten begangen hat.

Der Einkaufsmarkt verhängte gegen die Diebe ein lebenslanges Hausverbot.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen