Alles ist bereit für den Summernight-Auftakt

Lesedauer: 3 Min

Bereit für das Summernight-Festival: das Helferteam.
Bereit für das Summernight-Festival: das Helferteam. (Foto: Barbara Braig)

Blauer Himmel, viele Helfer: Die Vorbereitungen für das Summernight-Festival im Schlosshof sind ganz im Zeitplan verlaufen, alles steht bereit für die Show.

Am Dienstagnachmittag wurde die Bühne angeliefert. „Etwas verspätet“, meint Anna Hamberger, Vizevorsitzende des Jugendkulturvereins, der das Festival organisiert. Ein Glück, dass genügend helfende Hände da waren, die beim Aufbau anpackten.

Nun kann es also losgehen mit dem Musikspektakel. Am Donnerstag spielen die Crazy Diamonds und Dionysos Ashweed, am Freitag treten Fiddler’s Green, Heisskalt sowie Letters & Trees auf, und zum Abschluss geben sich am Samstagabend Akua Naru, Phunkguerilla & Cosmo Klein sowie Kaffkönig die Ehre. Tickets gibt es für alle Veranstaltungen noch an der Abendkasse. Wer eine Sparkassen-Card hat und diese am Einlass vorzeigt, bekommt ein kleines Präsent, lässt das Summernight-Team wissen. Für Rollstuhlfahrer und Kinder unter zwölf Jahren ist der Eintritt frei, die Eltern sind jedoch verantwortlich. Ein Formblatt zur Erziehungsbeauftragung für unter 18-Jährige kann auf der Website heruntergeladen werden.

Beginn ist am Donnerstag und Freitag um 20 Uhr, am Samstag um 19.30 Uhr. Der Einlass beginnt an allen Tagen um 18.30 Uhr. Ebenfalls eine Erwähnung wert: Die Aftershow-Partys, die im Anschluss an die Auftritte der Bands steigen und die sich in den vergangenen Jahren zum Geheimtipp für Partygänger gemausert haben. Am Freitag sorgt Yi1 für den richtigen Groove, am Samstag DJ T-Rex. Wer kein Ticket fürs Summernight-Festival hat und nur zur Aftershow-Party kommt, muss zwar keinen Eintritt bezahlen, jedoch werden dann zwei Euro Sicherheitsgebühr fällig. „Die Sicherheit unserer Gäste liegt uns sehr am Herzen“, sagt Anna Hamberger dazu. Bei Ticketinhabern (egal für welchen Tag ) ist die Gebühr schon inklusive.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen