Adam und Marko überzeugten mit Talent

Lesedauer: 2 Min

Als Talente gesichtetet: Adam Jozsa (l.) und Marko Peric.
Als Talente gesichtetet: Adam Jozsa (l.) und Marko Peric. (Foto: Jens Unterseher)
Schwäbische Zeitung
Jens Unterseher

Am Samstag fand der Bezirksentscheid der VR-Talentiade im Handballbezirk Bodensee Donau mit 45 Kindern des Jahrgangs 2007 statt.

Die Veranstaltung brachte aus acht Vorentscheiden 18 Mädchen und 27 Jungs aus zwanzig Vereinen in Leutkirch zusammen, um das zehnköpfige Talenteteam zu küren, welches den Bezirk beim Verbandsentscheid am 3. Oktober vertritt. Hierbei wurden die beiden Vertreter des HRW Laupheim, Adam Jozsa und Marko Peric, nach Durchführung einiger Koordinationsübungen sowie Handballspiele gesichtet. Als Preise erhielten sie neben zwei Medaillen und zwei T-Shirts noch zusätzliche Gaben des Ausrichters TSG Leutkirch.

Dafür und insbesondere für die gelungene Organisation der Veranstaltung sprach Sylvia Teichmann als Vorsitzende der Bezirksjugend der TSG Leutkirch unter großem Applaus der Teilnehmer und der zahlreich mitgereisten Besucher ihren Dank aus. Alle 45 Teilnehmer werden zudem eine Einladung zur weitergehenden Förderung in den Bezirksfördergruppen erhalten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen