Schwäbische Zeitung

Bei einem Überholmanöver sind am Montag drei Fahrzeuge bei Langenenslingen zusammengestoßen.

Kurz vor 9 Uhr fuhren ein VW und ein Peugeot von Pistre in Richtung Ittenhausen hinter einem Lastwagen. Die 51-Jährige Peugeotfahrerin scherte auf einem übersichtlichen Streckenabschnitt aus und wollte den VW und den Lastwagen überholen. Als sie sich auf Höhe des VW befand scherte dessen 48-jährige Fahrerin ebenfalls zum Überholen aus. Dabei übersah sie den Peugeot. Die beiden Autos stießen seitlich gegeneinander. Die Peugeotfahrerin wich links in den Straßengraben aus. Im Anschluss stieß die VW-Fahrerin noch gegen den vorausfahrenden Laster. Bei dem Unfall verletzte sich die 48-Jährige leicht. Rettungskräfte brachten sie vorsorglich in ein Krankenhaus. Den Schaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf etwa 5000 Euro.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade