Eine Kuh steht in Morgensonne auf einer Weide. Die Atemluft des Tieres bildet bei den Temperaturen um den Gefrierpunkt kondensi
Eine Kuh steht in Morgensonne auf einer Weide. Die Atemluft des Tieres bildet bei den Temperaturen um den Gefrierpunkt kondensierte Nebelschwaden. (Foto: Thomas Warnack)
Schwäbische Zeitung

Von wegen Frühling – am frühen Morgen ist es noch ziemlich frisch, wie am Atem der Kuh auf einer Weide bei Langenenslingen zu sehen ist. Aber die Morgenröte verheißt zumindest wärmere Temperaturen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen