Die TSG Rottenacker (r., hier im Endspiel gegen Ostrach) gewann das Blitzturnier in Langenenslingen.
Die TSG Rottenacker (r., hier im Endspiel gegen Ostrach) gewann das Blitzturnier in Langenenslingen. (Foto: thw)

Die TSG Rottenacker ist als Sieger vom Blitzturnier in Langenenslingen zurückgekehrt. Beide Siege standen jedoch erst nach Elfmeterschießen fest. Zunächst standen sich der SV Langenenslingen (Kreisliga A) und Rottenacker gegenüber. Nach dem 1:0 durch Philipp Brunner gelang dem SVL ein Doppelschlag, ehe Timm Walter zum 2:2 ausglich. Rottenacker gewann das Elfmeterschießen. Im zweiten Halbfinale besiegte Landesligist FC Ostrach den SV Betzenweiler 1:0. Das Finale zwischen Rottenacker und Ostrach endete 0:0. Wieder siegte die TSG im Elfmeterschießen. Dritter wurde Langenenslingen (4:2 gegen Betzenweiler). „Es war ein Super-Turnier“, sagte Timm Walter, obwohl das Wetter nicht immer mitgespielt hatte.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen