Ein PKW ist auf der mit Schnee bedeckten Landstraße 415 auf der Schwäbischen Alb unterwegs.
Ein PKW ist auf der mit Schnee bedeckten Landstraße 415 auf der Schwäbischen Alb unterwegs. (Foto: Thomas Warnack)
Stv. Redaktionsleitung

Das Wetter hat am Montagmorgen noch einmal daran erinnert, dass immer noch Winter ist. Auf der Strecke zwischen Emerfeld und Inneringen blieb ordentlich Schnee auf der Fahrbahn liegen. Es schneite so viel, dass es auf den Straßen auf der Albhochfläche ungemütlich wurde. Für einige Lastwagen war es nicht möglich, den Hang hinaufzufahren. Sie mussten am Straßenrand halten und warten bis das Streufahrzeug die Straße frei machte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen