Bei Langenenslingen ist ein Motorradfahrer gestürzt und hat sich schwer verletzt.
Bei Langenenslingen ist ein Motorradfahrer gestürzt und hat sich schwer verletzt. (Foto: Symbol: dpa/Seeger)
Schwäbische Zeitung

Schwere Verletzungen hat sich ein 21-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall am Donnerstag bei Langenenslingen zugezogen.

Der Mann war gegen 20.30 Uhr von Friedlingen in Richtung Langenenslingen unterwegs. In einer Rechtskurve geriet er wegen mangelnder Fahrpraxis auf die Gegenspur. Danach verlor er im Grünstreifen die Kontrolle über seine Suzuki und stürzte. Der Rettungsdienst brachte den Fahrer mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 5000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen