Linus Weber holt sich den Tagessieg

Lesedauer: 3 Min
Schwäbische Zeitung

Der nächste BW-Cup-Wettkampf findet am 12. Mai in Fischerbach im Schwarzwald statt.

Linus Weber vom SV Kirchdorf hat sich beim zweiten Durchgang des Baden-Württemberg-Cups im Kunstradfahren in Unterweissach den Tagessieg bei den U15-Schülern gesichert. Darüber hinaus verbuchte der SVK zwei weitere Podestplatzierungen.

Als erster SVK-Sportler ging in der U13 Maximilian Keller an den Start. Hoch konzentriert zeigte er eine sehr schöne Kür. Alle neu eingebauten Schwierigkeiten klappten einwandfrei. Nur eine Übung am Ende der Kür konnte wegen Zeitproblemen nicht mehr in die Wertung mit einfließen. Am Ende blieben 72,46 Punkte stehen, was Platz zwei in der Tageswertung bedeutete. Sein Vereinskamerad Adrian Bast ging direkt im Anschluss auf die Wettkampffläche. Er musste gleich zu Beginn beim Übergang vom Reitsitzsteiger in den Steuerrohrsteiger zweimal vom Rad. Drei Folgeübungen sowie zwölf Punkte gingen ihm dadurch verloren. Davon ließ er sich in den folgenden vier Minuten seiner Kür aber nicht aus der Ruhe bringen. Das Endergebnis für Bast: 63,70 Punkte und Rang drei.

Linus Weber startet diese Saison erstmals bei den U15-Schülern. Er konnte sein Können fast voll abrufen. Lediglich bei einer neu eingebauten Übung, der Steuerrohrsteiger vorwärts Drehung, musste er höhere Punktabzüge in Kauf nehmen. Das restliche Programm klappte einwandfrei, auch die neu eingebaute Schlussserie. 95,68 Punkte standen am Ende auf der Anzeigetafel, die ihm den Tagessieg einbrachten.

Nachmittags folgte die letzte SVK-Starterin Lisa Weber bei den U19-Juniorinnen. Trotz Mittagshitze gelang ihr eine insgesamt schöne Darbietung. Ein Leichtsinnsfehler und ein damit verbundenes neues Anfahren zu einer Übung kostete sie allerdings viel Zeit. Die letzten beiden Übungen flossen so nicht mehr in die Wertung ein, da sie außerhalb der Fünfminutengrenze gefahren wurden. Im Vergleich zum ersten Durchgang steigerte Weber ihr Ergebnis dennoch auf 118,14 Punkte. Damit war sie nicht ganz zufrieden. In der Tageswertung reichte es zu Platz sechs.

Der nächste BW-Cup-Wettkampf findet am 12. Mai in Fischerbach im Schwarzwald statt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen